Begutachtung

Die Ärzte der HNO-Gemeinschaftspraxis Neuss sind sowohl im Rahmen ihrer klinischen als auch vertragsärztlichen Tätigkeit als Gutachter für Berufsgenossenschaften, gesetzliche und private Unfallversicherer, Sozialversicherungsträger und Sozialgerichte

tätig. Bei der Gutachtenbearbeitung werden die objektiven individuellen Untersuchungsbefunde unter Einbeziehung des aktuellen medizinischen Wissenstandes gewertet. Durch ständige Fortbildung kann das fachliche Begutachtungsniveau auf hohem Standart gehalten werden. Damit wird ebenfalls eine Plausibilität und Nachprüfbarkeit der Gutachten erzielt.

 

Private Gutachten

Privatgutachten werden nach Aktenlage oder persönlicher Untersuchung gerne für Gerichte, Rechtsanwälte und Privatpersonen erstellt. Dabei können z.B. eventuell zuerkannte oder abgelehnte MdE- oder GdB-Bewertungen überprüft werden um Erfolgschancen eines möglichen Widerspruchs gegenüber Versicherungträgern (z.B. private Unfallversicherung, Berufsgenossenschaft, Rentenversicherung, Versorgungsamt) einschätzen zu können.

Da eine private Begutachtung mit höheren Kosten verbunden sein kann, wird auf Anfrage gern vorab der Vorgang geprüft und ein Kostenvoranschlag erstellt. 

 

 

Begutachtung wissenschaftlicher Veröffentlichungen für Zeitschriften

HNO